Klienteninfo 01|2017

Am 30.01.2017 hat die Bundesregierung ihr Arbeitsprogramm für die restlichen 18 Monate der laufenden Legislaturperiode vorgelegt. Es enthält auch zahlreiche Maßnahmen, die Auswirkungen auf den Arbeitsalltag von Unternehmen haben werden. Die Umsetzung all dieser Maßnahmen bleibt abzuwarten. Natürlich werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns auf spannende Zeiten!

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Was gibt es Neues 2017
  • Neuerungen in der Lohnverrechnung
  • aws-KMU-Investitionszuwachsprämie
  • Splitter
  • Wichtige Termine
  • Nützliche Werte ab 2017
  • Das neue Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/18

 

Klienteninfo 03|2016

In den Auslagen und Geschäften hat Weihnachten bereits längst Einzug gehalten. Auch steuerrechtlich steht das Jahresende vor der Tür. Damit Sie noch gut planen und auch ausreichend Zeit für steuerliche Optimierungen haben, dürfen wir Ihnen jetzt schon wertvolle Tipps und Informationen zum Jahreswechsel in unserer Klienteninfo übermitteln. Wir wünschen Ihnen jetzt schon einen schönen Advent und hoffen, dass Sie auch Zeit für sich selbst und Ihre Familie finden.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Steuertipps für Unternehmer
  • Steuertipps für Arbeitgeber & Mitarbeiter
  • Steuertipps für Arbeitnehmer
  • Steuertipps für alle Steuerpflichtigen
  • Checkliste "Jahresabschluss nach RÄG 2014"

Klienteninfo 02|2016

Wie Sie dieser Klienteninfo entnehmen können, hat der Ministerrat im Juni bei der heiß umstrittenen Registrierkassenpflicht etwas nachgebessert. Weiters entnehmen Sie dieser Klienteninfo unter anderem die ertragsteuerlichen Neuerungen bei Grundstücken. Nach dem 1. Halbjahr 2016, das uns viele steuerliche Neuerungen und Änderungen gebracht hat, wünschen wir Ihnen einen erholsamen Sommer 2016!

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Ferienjobs: Was dürfen Kinder steuerfrei verdienen?
  • Ertragsteuerliche Neuerungen bei Grundstücken
  • Zweifelsfragen zu den neuen Bestimmungen des Grunderwerbsteuerrechts
  • Handwerkerbonus ab 01.06.2016
  • Splitter: Höchstgerichtliche Entscheidungen
  • Registrierkassen
  • Depotübertrag aus dem Ausland
  • Termine

Klienteninfo 01|2016 inklusive Beilage

Wie Sie dieser Klienteninfo entnehmen können, hat das Jahr 2016 mit vielen grundlegenden und wichtigen Änderungen begonnen. Nur wer rechtzeitig Trends erkennt und auch auf diese reagiert, wird mittelfristig in der Wirtschaft erfolgreich bestehen können. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2016!

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Was gibt es Neues 2016?
  • Wartungserlass zu den Lohnsteuerrichtlinien (LStR)
  • Aktuelles zur Registrierkasse und Belegerteilungspflicht
  • Splitter
  • Sonderinformation
  • Beilage: Sozialversicherungswerte und -beiträge für 2016

Klienteninfo 03|2015

Ein arbeitsreiches und vor allem ein Jahr voller Veränderungen neigt sich dem Ende zu. Im Jahr 2015 hat uns der Gesetzgeber zahlreiche Änderungen auferlegt, die teilweise 2015 bereits in Kraft getreten sind und teilweise auch erst mit 01.01.2016 in Kraft treten werden.

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Vorschau 2016
  • Grundstücksverordnung 2016
  • Umsatzsteuer - Wichtige Neuerungen ab 01.01.2016
  • Registrierkassenpflicht
  • Highlights aus dem Wartungserlass 2015 zu den Einkommensteuerrichtlinien
  • Abgabenänderungsgesetz 2015 - Regierungsvorlage
  • Termine

Klienteninfo 02|2015

Das Steuerreformgesetz 2015/16 und das Bankengesetz wurden am 16. Juni 2015 im Ministerrat beschlossen. Die Beschlussfassung im Parlament und somit die Gesetzwerdung soll Anfang Juli erfolgen. Neben dem eigentlichen Steuerreformgesetz wurden Entwürfe für umfangreiche Änderungen in Zusammenhang mit dem Bankgeheimnis, Änderungen bei der Sozialversicherung und ein sogenanntes Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz versandt. Wir dürfen Ihnen in unserer Klienteninfo 02/2015 einen Überblick über die Änderungen geben.

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Ferienjobs: Was dürfen Kinder steuerfrei verdienen?
  • Antragslose Auszahlung der Familienbeihilfe
  • Aktuelles aus der Umsatzsteuer
  • Steuerreform 2015/2016
  • Termine

Klienteninfo 01|2015

Das erste Quartal wird wohl auch die lang angekündigte Steuerreform bringen. Die Regierung hat angekündigt, am 17.3.2015 ihr Steuerreformkonzept präsentieren zu wollen. Ob nach diesem magischen Datum noch ausreichend Zeit für Steuergestaltungen bleibt, ist ungewiss. Derzeit wird auch diskutiert, dass die Gesetzesänderungen bereits mit dem Datum der Präsentation, das wäre der 17.3.2015 in Kraft treten könnten. Wenn Sie insbesondere im Hinblick auf die mögliche Einführung einer Erbschafts- oder Schenkungssteuer eine Beratung in Anspruch nehmen möchte, würden wir um eine möglichst rasche Terminvereinbarung ersuchen. Welche Änderungen genau kommen, ist aus heutiger Sicht jedoch noch völlig offen und steht in den Sternen.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Was gibt es Neues 2015?
  • Das Rechnungslegungsänderungsgesetz 2014
  • Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab 1.1.2015
  • Splitter
  • Wichtige Termine
  • Nützliche Übersichten und Werte 2015
  • Sozialversicherungswerte und -Beiträge für 2015
  • IN EIGENER SACHE: EINE ÄRA GEHT ZU ENDE

Klienteninfo 04|2014

Das Wetter der letzten Tage bringt keine Hinweise auf den bevorstehenden Advent bzw. den Jahreswechsel. Einzig die Regale in den Kaufhäusern, der Christbaum am Hauptplatz und da und dort eine weihnachtliche Dekoration zeigen uns, dass das Jahr nicht mehr allzu lange dauern wird. Es ist daher wieder an der Zeit Ihnen mit dieser Klienteninfo wertvolle und nützliche Tipps zum bevorstehenden Jahreswechsel zu geben.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Optimale Nutzung des Gewinnfreibetrags
  • Highlights aus dem Salzburger Steuerdialog
  • Neue Leistungsortregelungen ab 1.1.2015 und EU-Umsatzsteuer-One-Stop-Shop (MOSS)
  • Geschäftsführer-Haftung bei Abgabenschulden einer GmbH
  • Steuertipps zum Jahresende 2014 für Unternehmer
  • Steuertipps zum Jahresende 2014 für Arbeitgeber & Arbeitnehmer
  • Steuertipps zum Jahresende 2014 für Arbeitnehmer
  • Steuertipps zum Jahresende 2014 für alle Steuerpflichtigen

Klienteninfo 03|2014

Wie man den Medien entnehmen kann, will sich die Bundesregierung bei ihrer ersten Klausur nach der personellen Neubesetzung offenbar auf das Volumen für die geplante Steuerreform einigen. Stattfinden wird das Treffen am 26. und 27. 9. 2014 in Schladming, geplant ist eine Pressekonferenz am Samstag. Wir werden Sie natürlich laufend informieren.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen Herbst!

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • GmbH light – Darstellung des Stammkapitals Selbstanzeigen werden ab 1.10.2014 teurer
  • Das Ende der 183-Tage-Regel bei der Personalgestellung
  • Staaten mit umfassender Amtshilfe
  • Der neue Pendlerrechner – Update 2.0
  • Splitter
  • Termine

Klienteninfo 02|2014

Die Medien und die Politik beschäftigen sich seit Wochen mit dem Dauerbrenner „Steuerreform“. In erster Linie wird die Einführung einer Vermögenssteuer diskutiert. Ob es jedoch mit der Einführung einer derartigen Steuer gelingen wird, die dringend notwendige Entlastung der Lohnkosten herbeizuführen, ist wohl höchst zweifelhaft. Jeder Unternehmer weiß, dass er permanent auf neue Anforderungen und Herausforderungen des Marktes reagieren muss.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Ferialjobs - Was dürfen Kinder verdienen? 
  • Was wäre ein Sommer ohne Feste?
  • Neuregelung der Grunderwerbsteuer ab 01.06.2014
  • Highlights aus den Lohnsteuerrichtlinien 2014
  • Auswirkungen des AbgÄG 2014 im Detail
  • Sonstige steuerliche Änderungen durch das BBG 2014
  • Erfreuliches
  • Vorsteuerrückerstattung rechtzeitig bis 30.06. bzw. 30.09.2014

Klienteninfo 01|2014

Lange war er angekündigt, nun ist er endlich ONLINE – der neue Pendlerrechner des Finanzministeriums. Die im letzten Jahr eingeführten Änderungen im Bereich des Pendlerpauschales beschäftigen uns in der Lohnverrechnung massiv. War es bis vor einigen Jahren noch ganz einfach möglich, das Pendlerpauschale richtig im Rahmen der Lohnabrechnung zu berücksichtigen, haben die Neuregelungen eine wahre Kunst daraus gemacht.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Was gibt es Neues 2014?
  • Abgabenänderungsgesetz (AbgÄG) 2014
  • Splitter
  • Wichtige Termine
  • Nützliche Übersichten und Werte 2014
  • Sozialversicherungswerte und -beiträge für 2014

Klienteninfo 04|2013

Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz, breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir verbrauchen mehr, aber haben weniger, machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude. Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Ausbildung, aber weniger Vernunft, mehr Kenntnisse, aber weniger Hausverstand, mehr Experten, aber auch mehr Probleme, mehr Medizin, aber weniger Gesundheit.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Vorschau auf 2014
  • Änderungen im Bereich des Rechtsmittelverfahrens in sozialversicherungsrechtlichen Verwaltungssachen ab 1.1.2014
  • Änderungen bei der Umsatzsteuer
  • Highlights aus dem Wartungserlass zu Art I bis III der Umgründungssteuerrichtlinien
  • Highlights – Salzburger Steuerdialog 2013
  • Splitter
  • Termin 31.12.2013
  • Pendlerpauschale

Klienteninfo 03|2013

Die SPÖ möchte eine „Millionärssteuer“ einführen, die Familienbeihilfe erhöhen und auch steuerliche Erleichterungen für Pensionisten schaffen.
Das sind nur einige Schlagwörter, die sich in den einzelnen Programmen finden. Ich bin sehr gespannt, womit wir in der nächsten Steuerreform konfrontiert werden.

Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Steuerliche Erleichterungen für Vereine
  • Highlights aus dem EStR-Wartungserlass
  • Kroatien – Übergangsbestimmungen für IG-Lieferungen bis 31.12.2013
  • Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2013
  • Das neue Bundesfinanzgericht ab 1.1.2014
  • Wichtige Änderungen in der Gewerbeordnung
  • Umstellung auf SEPA – Die neue Zahlungsart ab 1.2.2014
  • Splitter
  • Termine

Klienteninfo 02|2013

Viele von Ihnen haben es in den letzten Wochen schon persönlich von uns gehört. Herr Dr. Pucher hat im März seinen 65. Geburtstag gefeiert und hat sich entschlossen, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen, in dem er sich in erster Linie seiner Familie und seinen Hobbies widmen wird.

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Sommerjobs: Was Kinder in den Ferien verdienen dürfen
  • Hightlights aus den Körperschaftsteuerrichtlinien 2013
  • Steuerliche Erleichterungen iZm der Hochwasserkatastrophe
  • Vorsteuerrückertattung rechtzeitig bis 30.6.2013 bzw. 30.9.2013
  • Splitter
  • Termine

Klienteninfo 01|2013

Das Jahr 2013 hat wieder mit umfassenden gesetzlichen Neuerungen begonnen, die sowohl für Dienstgeber wie auch Dienstnehmer finanzielle Belastungen mit sich bringen. Besonders zu erwähnen in diesem Zusammenhang ist die „Auflösungsabgabe“, die die Dienstgeber künftig beispielsweise im Falle von Kündigungen zu entrichten haben.

 



Ausgabe herunterladen

Der Inhalt der aktuellen Ausgabe

  • Steuerliche Änderungen ab 1.1.2013
  • Die neue Pendlerförderung
  • Neue Gastgewerbepauschalierung ab 2013
  • Accounting News
  • Gutachten der FFG zur Geltendmachung der Forschungsprämie notwendig
  • Highlights aus dem Wartungserlass 2012 – Umsatzsteuer-Richtlinien
  • Splitter
  • Termine: Übersicht für erstes Halbjahr 2013
  • Sozialversicherungswerte und -beiträge für 2013